11.11.2016

Verlieren verboten

Bezirksliga St. 1: Hertha BSC Am. II – TSV Lichtenberg (Sonntag, 10:15 Uhr)

Der TSV Lichtenberg trifft am Sonntag (10:15 Uhr) auf die Reserve von Hertha BSC Am. Hertha BSC III musste sich im vorigen Spiel der Zweitvertretung von Tennis Borussia mit 3:1 beugen. Der TSV Lichtenberg dagegen gewann das letzte Spiel gegen den FK Srbija mit 3:2 und belegt mit sieben Punkten den 14. Tabellenplatz.

Hertha BSC Am. II steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Fahrt hat der Gastgeber vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet fünf Punkte aus vier Begegnungen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TSV Lichtenberg bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Im Sturm des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Hertha BSC III in den vergangenen fünf Spielen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Hertha BSC Am. II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Lichtenberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)