23.11.2016

Türkspor will seinen Lauf ausbauen

Landesliga St. 1: Stern Marienfelde – Türkspor SK (Sonntag, 13:30 Uhr)

Türkspor SK trifft am Sonntag (13:30 Uhr) auf den Stern Marienfelde. Stern Marienfelde muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann Türkspor gegen den VfB Hermsdorf mit 4:3. Damit liegt Türkspor SK mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Marienfelde findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Offensiv sticht der Gastgeber in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 26 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Gegenwärtig rangiert Türkspor auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Besonderes Augenmerk sollte Türkspor SK auf die Offensive des Stern Marienfelde legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Mit Türkspor hat Stern Marienfelde einen auswärtsstarken Gegner (2-2-2) zu Gast.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Stern Marienfelde

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Türkspor FK

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)