04.11.2016

Topteam Hermsdorf will punkten

Landesliga St. 1: 1. FC Schöneberg – VfB Hermsdorf (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am Sonntag trifft der 1. FC Schöneberg auf den VfB Hermsdorf. Zuletzt musste sich FC Schöneberg geschlagen geben, als man gegen die Reserve von Eintracht Mahlsdorf die zweite Saisonniederlage kassierte. Hermsdorf dagegen schlug den FC Internationale am Sonntag mit 2:1 und hat somit Rückenwind.

Der 1. FC Schöneberg belegt momentan mit zwölf Punkten den zehnten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 14:14 ausgeglichen. Zur Entfaltung ist der Gastgeber daheim noch nicht gekommen, was fünf Punkte aus vier Partien demonstrieren.

Nach acht gespielten Runden zieren bereits 16 Punkte das Konto des VfB Hermsdorf und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gasts bei. Der Absteiger holte bisher nur vier Zähler auf fremdem Geläuf.

FC Schöneberg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Die letzten Resultate von Hermsdorf konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. Ins Straucheln könnte die Defensive des 1. FC Schöneberg geraten. Die Offensive des VfB Hermsdorf trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Schöneberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfB Hermsdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)