20.10.2016

Topteam Hellas-NW will punkten

Landesliga St. 1: SSC Teutonia – SpVgg Hellas-Nordwest (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SSC Teutonia auf die SpVgg Hellas-Nordwest. Während der SSC Teutonia nach dem 6:0 über den Köpenicker SC mit breiter Brust antritt, musste sich die SpVgg Hellas-NW zuletzt mit 1:2 geschlagen geben.

Der SSC Teutonia führt mit zehn Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Nach sieben Spielen weiß der Gastgeber drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Nach sieben gespielten Runden zieren bereits 15 Punkte das Konto von Hellas-NW und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gasts. Der Aufsteiger holte bisher nur drei Zähler auf fremdem Geläuf.

Die SpVgg Hellas-Nordwest tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Der Angriff des SSC Teutonia wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 19-mal zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SSC Teutonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Türkspor

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)