21.09.2016

Stern Britz will dreifach punkten

Bezirksliga St. 1: VfB Hermsdorf II – Stern Britz (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach einem schwachen Saisonauftakt braucht die Zweitvertretung von VfB Hermsdorf endlich einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Stern Britz. Am letzten Spieltag kassierte Hermsdorf II die vierte Saisonniederlage gegen den FSV Hansa 07. Auf heimischem Terrain blieb Stern Britz am vorigen Sonntag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den FC Liria ohne Punkte.

Neben VfB Hermsdorf II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Der Gastgeber krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 16. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Schlusslicht das Problem. Erst einen Treffer markierte Hermsdorf II – kein Team der Bezirksliga St. 1 ist schlechter. VfB Hermsdorf II wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Gegenwärtig rangiert Stern Britz auf Platz 13, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Im Sturm des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: Sechs Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. In dieser Saison sammelte Stern Britz bisher einen Sieg und kassierte drei Niederlagen.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Hermsdorf II bisher 18-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte Stern Britz bisher zehnmal das Nachsehen in dieser Saison.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfB Hermsdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Stern Britz

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)