11.11.2016

Staaken II will punkten

Bezirksliga St. 2: SC Staaken II – TSV Rudow II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Die Reserve des SC Staaken empfängt die Zweitvertretung des TSV Rudow. Die zweite Saisonniederlage kassierte Staaken II am letzten Spieltag gegen den BFC Südring. Im letzten Spiel war für den TSV Rudow II nur ein Unentschieden drin.

Der SC Staaken II rangiert mit 14 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus. Zur Entfaltung ist der Gastgeber daheim noch nicht gekommen, was vier Punkte aus drei Partien demonstrieren. Mit 30 geschossenen Toren gehört Staaken II offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga St. 2.

Der TSV Rudow II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Bislang fuhr der Gast zwei Siege, ein Remis sowie sechs Niederlagen ein. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SC Staaken II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der TSV Rudow II in den vergangenen fünf Spielen. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Staaken II vor. Der TSV Rudow II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SC Staaken II zu stoppen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Staaken II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Rudow II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)