21.09.2016

Spitzenspiel in Mahlsdorf

Landesliga St. 1: Eintracht Mahlsdorf II – Hohen Neuendorf (Sonntag, 12:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 12:15 Uhr trifft die Reserve von Eintracht Mahlsdorf auf Hohen Neuendorf. Zuletzt kam Mahlsdorf II zu einem 3:1-Erfolg über den SSC Teutonia. Auch Hohen Neuendorf tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Köpenicker SC zuletzt mit 2:1 besiegt.

Eintracht Mahlsdorf II ist mit zwölf Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. 17 Tore – mehr Treffer als der Gastgeber verbuchte kein anderes Team der Landesliga St. 1.

Hohen Neuendorf bekleidet mit sieben Zählern Tabellenposition vier. Wer den Gast besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst drei Gegentreffer kassierte Hohen Neuendorf. Die Zwischenbilanz von Hohen Neuendorf liest sich wie folgt: zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Mahlsdorf II vor. Hohen Neuendorf muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Eintracht Mahlsdorf II zu stoppen. Wahrlich keine leichte Aufgabe für Hohen Neuendorf, da Mahlsdorf II fünf Punkte mehr auf dem Konto hat.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Eintracht Mahlsdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hohen Neuendorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)