20.10.2016

Spitzenspiel der 2. Abteilung

Bezirksliga St. 2: Frohnauer SC – Berolina Mitte (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für den Berolina Mitte zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der Frohnauer SC nun ohne Niederlage. Gegen Mahlsdorf/Waldesruh kam der Frohnauer SC im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Am Sonntag holte Berolina Mitte dagegen drei Punkte gegen den SV Buchholz (2:1).

Mit 16 Punkten steht der Frohnauer SC auf dem Platz an der Sonne. Angesichts seiner guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten.

Nach sieben gespielten Runden zieren bereits 16 Punkte das Konto des Berolina Mitte und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Frohnauer SC selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Berolina Mitte tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Besonderes Augenmerk sollte der Berolina Mitte auf die Offensive des Frohnauer SC legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Ob der letzten Resultate der beiden Teams erwartet die Zuschauer aller Voraussicht nach ein ausgeglichenes Match.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Frohnauer SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Berolina Mitte

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)