14.04.2016

Setzt Johannisthal den Trend fort?

Landesliga St. 2: SSC Südwest – SF Johannisthal (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am Sonntag trifft der SSC Südwest auf SF Johannisthal. Am Samstag holte Südwest drei Punkte gegen den Adlershofer BC (4:2). Johannisthal hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den BSC Rehberge mit 2:1.

Elf Siege, vier Remis und acht Niederlagen hat der SSC derzeit auf dem Konto. Mit 37 gesammelten Zählern hat der Gastgeber den sechsten Platz im Klassement inne.

Die Leistungssteigerung von SF Johannisthal lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo der Gast einen deutlich verbesserten dritten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang zwölf ab. Die Mannschaft von Mario Langner ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs neun Punkte. Zehn Siege, drei Unentschieden und neun Niederlagen stehen bis dato für Johannisthal zu Buche. SF Johannisthal führt mit 33 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Die Hintermannschaft von Johannisthal ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SSC Südwest mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SSC Südwest

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SF Johannisthal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)