17.09.2017

Regionalliga: VSG Altglienicke - Lok Leipzig

Stüwes unglückliches Handspiel beschert Lok ein Remis

Ein Spiel, das mit der VSG Altglienicke eigentlich nur einen Sieger verdient hatte, sah am Ende zufriedene Lok-Akteure, die glücklich einen Zähler aus dem JahnSportpark entführten. Die VSG startete ob der letzten Erfolge in der Liga mit viel Selbstvertrauen ins Spiel. Umgekehrt die Vorzeichen bei den Gästen aus Leipzig, die unbedingt die dritte Punktspiel-Niederlage in Folge verhindern wollten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 38)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema