03.04.2016

Regionalliga: FC Viktoria 89 - Budissa Bautzen

Viktoria feiert gegen Bautzen den nächsten Dreier

Glückwunsch Viktoria. Vier Tage nach dem Schokoladensieg über Leader Zwickau konnte gegen die unbequem zu spielenden Bautzener nun der bereits fünfte Heimsieg in Folge erzielt werden. Damit haben die Berliner nach monatelangem Verweilen unter dem ominösen Strich die möglichen Abstiegsränge erst einmal verlassen können. „Damit können die Spieler auch endlich einmal schwarz auf weiß sehen, dass die nun schon lange Serie der erfolgreichen Spiele tabellarisch belohnt wurde“, freute sich Trainer Ersan Parlatan.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 14)

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema