09.09.2018

Pokal: SC Bosna - BW Spandau

Bezirksligist BW Spandau löst Pflichtaufgabe mühelos

Dem SC Bosna standen ein halbes Dutzend Stammkräfte nicht zur Verfügung. Und so musste Serif Dogo, der Trainer des Außenseiters aus der Kreisliga C, nach dem Abpfiff eingestehen, dass es für seine Mannschaft unter diesen Voraussetzungen praktisch unmöglich war, mit dem drei Ligen höher spielenden Gegner mitzuhalten: „Wir mussten viel umstellen, sodass ein paar Spieler nicht auf ihrer gewohnten Position auflaufen konnten. Schade, dass wir dadurch unser wahres Gesicht nicht zeigen konnten.“ Dogo bedachte seine Mannschaft dennoch mit einem großen Lob: „Sie hat ihr Bestes gegeben.“

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 37)

Kommentieren

Vermarktung: