03.02.2019

Pokal: Blau-Weiß 90 - BFC Dynamo

Blau-Weiß 90 unterliegt im Pokal-Viertelfinale dem BFC Dynamo

Das altehrwürdige Stadion an der Mariendorfer Rathausstraße hat wohl lange nicht mehr solch eine Polizeipräsenz gesehen. Doch es war alles prima organisiert zum Pokal-Viertelfinale: Die Blau-Weiß- und die BFC-Anhänger nutzten verschiedene Eingänge, es gab keinerlei Zwischenfälle – und Dynamo gewann 1:0. Die Partie begann etwas ängstlich und verkrampft. Nach einem Handspiel flog der Freistoß von Garbuschewski knapp am Winkel des Blau-Weiß-Tores vorbei (13.).

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 06)

Kommentieren

Vermarktung: