20.10.2016

Pflichtaufgabe für Berliner VB 49

Bezirksliga St. 1: VfB Hermsdorf II – Berliner VB 49 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von VfB Hermsdorf auf den Berliner VB 49. Den ersten Saisonsieg feierte Hermsdorf II vor Wochenfrist gegen den Eintracht Südring (2:1 ). BVB 49 gewann das letzte Spiel gegen den FK Srbija mit 2:1 und liegt mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Mit nur drei Zählern auf der Habenseite ziert VfB Hermsdorf II das Tabellenende der Bezirksliga St. 1. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gastgeber bislang noch nicht. Der Angriff des Schlusslichts ist mit vier Treffern der erfolgloseste der Bezirksliga St. 1.

Mehr als Platz acht ist für den Berliner VB 49 gerade nicht drin. Der Gast verbuchte insgesamt drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Die Defensive von BVB 49 muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 22-mal war dies der Fall.

Nur einmal ging Hermsdorf II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Viele Auswärtsauftritte des Berliner VB 49 waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei VfB Hermsdorf II. BVB 49 geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Hermsdorf II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfB Hermsdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Berliner VB 49

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)