04.11.2016

Kann Staaken II seine Auswärtsstärke ausspielen?

Bezirksliga St. 2: BFC Südring – SC Staaken II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft der BFC Südring auf die Zweitvertretung des SC Staaken. Während der BFC Südring nach dem 4:1 über den BFC Tur Abdin mit breiter Brust antritt, musste sich Staaken II zuletzt mit 2:3 geschlagen geben.

Mit 13 Zählern aus acht Spielen steht der BFC Südring momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Mit 14 ergatterten Punkten steht der SC Staaken II auf Tabellenplatz fünf. Offensiv sticht der Gast in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 28 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der BFC Südring. Staaken II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Aufpassen sollte der BFC Südring auf die Offensivabteilung des SC Staaken II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Die Auswärtsauftritte von Staaken II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim BFC Südring.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

BFC Südring

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Staaken II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)