14.07.2019

HWP-Cup: Nervenstarker Mika hält drei Elfmeter

Sparta Lichtenberg gewinnt verdient das Kurzturnier um den HWP-Cup

Foto: Hundt

Immerhin 130 zahlende Zuschauer kamen bei der vierten Auflage des HWP-Cups, einem Blitzturnier mit vier Mannschaften und vier Spielen à 45 Minuten am Brunsbütteler Damm auf ihre Kosten: Es gab gleich zwei Elfmeterschießen, launige Moderation von SpaKi-Geschäftsführer Stefan Pagel und streckenweise ansehnlichen Fußball. Vor allem Turniersieger Sparta Lichtenberg wusste zu überzeugen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 29)

Kommentieren