23.11.2016

Hermsdorf heimstark

Landesliga St. 1: VfB Hermsdorf – Fortuna Biesdorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der VfB Hermsdorf auf den Fortuna Biesdorf. Am vergangenen Sonntag ging Hermsdorf leer aus – 3:4 gegen Türkspor SK. Auf heimischem Terrain blieb Fortuna Biesdorf am vorigen Samstag aufgrund der 2:4-Pleite gegen die Reserve von Eintracht Mahlsdorf ohne Punkte.

Mit 19 Punkten auf der Habenseite steht der VfB Hermsdorf derzeit auf dem vierten Rang. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: sechs Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Der Absteiger gewann den Großteil seiner Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Absteiger sehr selbstbewusst auftreten.

Mit 17 Zählern aus elf Spielen steht Biesdorf momentan im Mittelfeld der Tabelle. Bisher verbuchte der Gast fünfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Der Fortuna Biesdorf holte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf.

Die letzten Resultate von Hermsdorf konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien. Zuletzt lief es erfreulich für Fortuna Biesdorf, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfB Hermsdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Fortuna Biesdorf

Noch keine Aufstellung angelegt.