09.06.2016

Hat SC Borsigwalde die Niederlage verdaut?

Bezirksliga St. 1: SC Borsigwalde – Lichtenberg 47 II (Sonntag, 14:15 Uhr)

Die Zweitvertretung von Lichtenberg 47 trifft am Sonntag zum Saisonabschluss auf den SC Borsigwalde. Der SC Borsigwalde musste sich am letzten Spieltag gegen den Weißenseer FC mit 0:2 geschlagen geben. Lichtenberg 47 II dagegen gewann das letzte Spiel gegen den NFC Rot-Weiß mit 6:1 und liegt mit 38 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Schwere Wochen liegen hinter dem SC Borsigwalde. Nur drei Punkte fuhr man in den letzten fünf Spielen ein. Um den fünften Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig. Der aktuelle Ertrag des Gastgebers zusammengefasst: 14-mal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und 14 Niederlagen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Lichtenberg 47 II auswärts nur zwölf Zähler. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Nach 29 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Teams von Trainer Eddy Hobusch durchschnittlich: zehn Siege, acht Unentschieden und elf Niederlagen.

Der SC Borsigwalde hat Lichtenberg 47 II im Nacken. Der SC Borsigwalde liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Lichtenberg 47 II. Die Hintermannschaft von Lichtenberg 47 II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Borsigwalde mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Borsigwalde

Noch keine Aufstellung angelegt.

Lichtenberg 47 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)