11.11.2016

Gewollt: der erste Heimsieg

Landesliga St. 1: Köpenicker SC – Fortuna Biesdorf (Sonntag, 12:00 Uhr)

Der Köpenicker SC empfängt den Fortuna Biesdorf. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den KSC gegen Türkspor SK. Fortuna Biesdorf dagegen gewann das letzte Spiel gegen den BSC Rehberge mit 2:1 und liegt mit 17 Punkten weit oben in der Tabelle.

Der Köpenicker SC befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Gastgeber hat bisher alle einen Punkt zuhause geholt. Mit 32 Toren fing sich der Absteiger die meisten Gegentore der Landesliga St. 1.

Fünf Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Biesdorf bei. Der Gast holte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf. Die Offensivabteilung des Fortuna Biesdorf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 22-mal zu.

Der KSC entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich. Mit fünf Siegen in Folge ist Fortuna Biesdorf so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Zuletzt lief es recht ordentlich für Biesdorf – 15 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Köpenicker SC sein: Der Fortuna Biesdorf versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Keine leichte Aufgabe für den KSC. Fortuna Biesdorf hat 16 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für den Köpenicker SC aber endlich der erste Saisonsieg her!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Köpenicker SC

Noch keine Aufstellung angelegt.

Fortuna Biesdorf

Noch keine Aufstellung angelegt.