18.11.2016

Gatow in guter Form

Landesliga St. 2: Hilalspor – SC Gatow (Sonntag, 13:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr trifft Hilalspor auf den SC Gatow. Der letzte Auftritt von Hilalspor verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen den TSV Mariendorf 97. Hinter dem Gatow liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen Berolina Stralau verbuchte man einen 2:1-Erfolg.

Mit zwölf ergatterten Punkten steht Hilalspor auf Tabellenplatz sieben. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher vier Siege und kassierte fünf Niederlagen. Der Aufsteiger gewann den Großteil seiner Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte Hilalspor sehr selbstbewusst auftreten.

Mit 24 gesammelten Zählern hat der SC Gatow den dritten Platz im Klassement inne. Nur einmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Mit 29 geschossenen Toren gehört der Gatow offensiv zur Crème de la Crème der Landesliga St. 2.

Den SC Gatow scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende acht Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Zuletzt lief es erfreulich für den Gatow, was 15 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Hilalspor muss einen Galatag erwischen, um gegen den SC Gatow etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Hilalspor lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

Hilalspor

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Gatow

Noch keine Aufstellung angelegt.