04.11.2016

FC Liria auswärtsstark

Bezirksliga St. 1: Charlottenburg-Wilmersdorf – FC Liria (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft Charlottenburg-Wilmersdorf auf den FC Liria. SF Charl'burg-W'dorf musste sich am letzten Spieltag gegen den Club Italia mit 0:6 geschlagen geben. Zuletzt holte der FC Liria dagegen einen Dreier gegen den 1. FC Lübars (7:4).

Mit 14 Zählern aus acht Spielen steht Charlottenburg-Wilmersdorf momentan im Mittelfeld der Tabelle. Vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den Gastgeber zu Buche.

Der FC Liria belegt mit 17 Punkten den vierten Tabellenplatz. Das bisherige Abschneiden des Gasts: fünf Siege, zwei Punkteteilungen und ein Misserfolg. Die Offensivabteilung des FC Liria funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 25-mal zu.

In den letzten fünf Partien rief der FC Liria konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Ins Straucheln könnte die Defensive von SF Charl'burg-W'dorf geraten. Die Offensive des FC Liria trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Charlottenburg-Wilmersdorf hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während der FC Liria auf fremden Plätzen ungeschlagen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Charlottenburg-Wilmersdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Liria

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)