11.11.2016

BW Spandau gut in Form

Bezirksliga St. 3: BW Spandau – VfB Friedrichshain (Sonntag, 14:15 Uhr)

Die BW Spandau empfängt den VfB Friedrichshain. Während BW Spandau nach dem 6:1 über die Reserve der VSG Altglienicke mit breiter Brust antritt, musste sich der VfB zuletzt mit 1:3 geschlagen geben.

Mit 20 Punkten auf der Habenseite steht BW derzeit auf dem dritten Rang. Der Gastgeber kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-1-0). Die BW Spandau präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 29 geschossene Treffer gehen auf das Konto von BW Spandau.

Der VfB Friedrichshain befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Mit fünf Siegen in Folge ist BW so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 15 Punkte aus den letzten fünf Partien holte die BW Spandau. Mit sechs Siegen gewann BW Spandau genau so häufig, wie der VfB in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will. Insbesondere den Angriff von BW gilt es für den VfB Friedrichshain in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die BW Spandau den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. BW Spandau ist in der Tabelle besser positioniert als der VfB und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

BW Spandau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfB Friedrichshain

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)