02.06.2019

Berlin-Liga: Füchse Berlin - Türkiyemspor

Füchse Berlin schlagen Türkiyemspor verdient mit 3:0

Foto: Karkossa

Die Füchse taten am Freitagabend alles für die letzte Chance, bezwangen Türkiyemspor verdient mit 3:0 und mussten dann eben abwarten, was am Sonntag passiert. Dass die Partie, die eigentlich am Sonntag parallel zum Preussen-Spiel stattfinden sollte, nun doch auf Freitag vorgezogen wurde, führte zu allgemeiner Verwunderung, aber Füchse-Chef Pierre Schönknecht meinte: „Ist doch piepegal, wie wir spielen. Die Preussen brauchen einen Punkt und sind gerettet. Fertig.“

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 23)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken