18.11.2016

Begegnung auf Augenhöhe

Bezirksliga St. 3: FC Nordost – TSV Mariendorf 97 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der FC Nordost auf die Zweitvertretung von TSV Mariendorf 97. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des FC Nordost ernüchternd. Gegen den BFC Meteor 06 kassierte man ein 0:6. Letzte Woche gewann Mariendorf 97 II gegen die SG Blankenburg mit 4:2. Damit liegt TSV 97 II mit zwölf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Mit 15 ergatterten Punkten steht der FC Nordost auf Tabellenplatz sieben. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher fünf Siege und kassierte fünf Niederlagen. Aufgrund seiner Heimstärke (3-0-1) wird der FC Nordost diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Gegenwärtig rangiert TSV Mariendorf 97 II auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Drei Siege und drei Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. Die letzten Resultate des FC Nordost konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Ins Straucheln könnte die Defensive des FC Nordost geraten. Die Offensive von Mariendorf 97 II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob der letzten Resultate der beiden Teams erwartet die Zuschauer aller Voraussicht nach ein ausgeglichenes Match.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Nordost

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Mariendorf 97 II

Noch keine Aufstellung angelegt.