Teammanagerbericht: Berliner Amateure

23.09.2013

SC Berliner Amateure : Grünauer BC II 6:1 (2:1)

3 Punkte…gut und wichtig….!
Wir kommen voran….ohne überzeugend zu sein….!
Positiv: Eine notwendige Zweikampfführung war ansatzweise zu erkennen. Ebenso der Wille. Nur…machen wir noch zu viele Fehler, wie beim Ausgleich der Grünauer zum 1:1 geschehen. Unmittelbar war eine Verunsicherung zu spüren, die uns gegen einen konsequenter agierenden Gegner , ins Hintertreffen kommen lassen würde. Das müssen wir abstellen! Ein momentanes Torverhältnis von 10:9 zeigt uns explizit den Handlungsbedarf! Weiterhin durchaus positiv, die taktische Disziplin in weiten Teilen des Spiels! Wir versuchten über weite Strecken den Gegner früh unter Druck setzen, nicht kontinuierlich….aber immerhin schon ganz ordentlich! Analog dazu erscheint uns die heutige Maßnahme, Amfaal Conteh & Ares Ari die Außenverteidiger-Positionen spielen zu lassen als gerechtfertigt. Beide erzielten je einen Treffer und waren neben guter Defensivarbeit auch offensiv stets gefährlich.
Wir dürfen jetzt nur nicht „in Euphorie verfallen“ und denken, das uns ab sofort „alles gelingen“ wird. Es ist vielmehr noch ein weiter Weg Stabilität in die Mannschaft zu bekommen. Noch sind wir nicht in der Lage einen solchen Gegner wie z.B. Grünau zu dominieren. Wir lassen da noch zu viel zu…..!
Trotzdem große Freude über die ersten 3 Punkte!
Hoffen wir, das sich Ibo`s Verletzung als nicht so schwerwiegend herausstellen mag, wie sie sich zum heutigen Zeitpunkt darstellt
Danke an unsere „breite Bank“ .für das Verständnis ! Ihr werdet euch beim nächsten Testspiel gegen den BFC Preussen II von Beginn an zeigen können! Denkt bitte daran, das neben (sicherlich wichtigen Egoismen!)……letztlich nur der gemeinsame Erfolg des TEAMS im Vordergrund steht. Die Saison hat erst begonnen….alle werden auf „ihre Einsatzzeiten“ kommen. Da ist zumindest ein „Umdenken“ im Verhältnis zur letzten Saison, dringend erforderlich! Aber…..das packen wir…….allerdings nur GEMEINSAM!
Die Torschützen: Sinan Hozic (2), Amfaal Conteh, Can Erdogmus, Ares Ari & Steffen Krüger
Die Besten: Moritz Kickel, Amfaal Conteh, Ares Ari, Sinan Hozic

Sportliche Grüße
Ralf G.


Kommentieren