Teammanagerbericht: SV Karow 96 II

23.09.2013

1. FC Berlin vs. SV Karow 96 II

Ein gutes Spiel meiner Mannschaft. Leider hatten wir Pech das bereits nach 23 Minuten P.Beathge Verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Bis dahin hatten wir 2-3 gute offensiv Aktionen. Es dominierten in der ersten Halbzeit beide Abwehrreihen und hatten kaum Einschussmöglichkeiten. Einziger Höhepunkte waren die Aluminiumtreffer, einmal traf der FC Berlin den Pfosten nach einem Konter und auf unsere Seite traf M.Werner mit einer Flanke nur die Latte.
In der 2.Halbzeit hatte der FC Berlin durchaus mehr vom Spiel. Kurz nachdem wir dann von 442 auf 451 umstellten, viel das 0:1 als wir noch nicht richtig sortiert waren. Jetzt versuchten wir das Spiel noch mehr in die Breite zu ziehen und prompt gelang uns einige Minuten später der Ausgleich. Nachdem 1:1 verflachte die Partie ein wenig. Am Ende versuchte der FC Berlin noch einmal alles um die 3 Punkte zu bekommen aber es blieb dank einer stark verbesserten Abwehrleistung beim 1:1. Ein Punkt mit dem wir leben können.
Beste Spieler: Fiedler, Borkenhagen, Reichert
Stefan Kaiser


Kommentieren