Zuschauerbericht verfasst von: Benjamin Müller

03.09.2013

Gastgeber entscheidet Spitzenspiel

Kurzbericht:
In den ersten 20 - 25 Minuten eine ausgeglichene Partie mit leichtem Chancenplus auf der Seite von Friedrichshain II. Das Tor des Tages resultierte aus einer Standard (Eckball) und einem Stellungsfehler der Mariendorfer Hintermannschaft.
Die restliche Spielzeit (65 - 70 MInuten) dominierten die Südener. Da selbst zwingende Chancen nicht genutzt werden konnten, bleiben die Punkte in Friedrichshain.


Kommentieren