02.12.2018

Regionalliga: FC Viktoria 89 - Budissa Bautzen

Erst getroffen, dann verschossen

Der Begriff „Arbeitssieg“ beinhaltet in seiner Definition bezogen auf den Fußball fast immer etwas Negatives. Wenn Trainer Jörg Goslar nach einem 1:0 gegen Budissa Bautzen nun den „Arbeitssieg“ bemüht, muss er diese Wertung deshalb nicht unbedingt beinhalten. Denn um es klar und deutlich festzuhalten: Die Viktoria hat auch in diesem Spiel ihren in den letzten Wochen gezeigten Aufwärtstrend bestätigt und ist gegen „enorm engagiert und kämpferisch überzeugende“ Budissen (Gäste-Coach Torsten Gütschow) zu einem hoch verdienten, deutlich zu knapp ausgefallenen Erfolg gekommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 49)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema