17.02.2015

Neuer Spielort für Internationale – Mahlsdorf

Das Berlin-Liga-Spiel steigt nun am Vorarlberger Damm – auch Partie der Inter-Reserve dorthin verlegt

Die Partie des 19. Spieltages der Berlin-Liga FC Internationale gegen Eintracht Mahlsdorf findet nicht wie angekündigt in der Monumentenstraße statt. Neuer Spielort ist die Inter-Arena am Südkreuz, Vorarlberger Damm 38. Die Anstoßzeit, Sonnabend um 13 Uhr, bleibt unverändert.

Grund der Verlegung: Der Rasenplatz an der Monumentenstraße ist bis Ende März gesperrt, teilte Inter-Sprecher Frank Hoffmann am Dienstag mit.

Auch das Heimspiel des FC Internationale II in der Kreisliga A wurde verlegt. Das Derby gegen Kickers 1900, das ursprünglich an der Monumentenstraße stattfinden sollte, findet nun ebenfalls in der Inter-Arena am Südkreuz statt. Anpfiff ist am Sonntag um 12 Uhr.

LM

.

Kommentieren