05.01.2020

Landesliga-Hallenturnier: Novi Pazar setzt sich erneut die Krone auf

Der Titelverteidiger gewinnt das Finale gegen den TSV Mariendorf – Bezirksligist Stern 1900 II überrascht mit Rang 3

Foto: Hundt

Im Finale zeigten die Männer in den weißen Trikots mit den goldenen Rückennummern noch einmal, was sie drauf haben. Der 1. FC Novi Pazar bezwang am Neujahrstag in einem einseitigen Endspiel vor 350 Zuschauern in der Sporthalle Schöneberg den TSV Mariendorf mit 6:2 und konnte den im Vorjahr errungenen Pokal erneut mit nach Hause nehmen. Dritter wurde das Überraschungsteam des für Meteor 06 eingesprungenen Bezirksligisten SFC Stern 1900 II, das sich im Neunmeterschießen gegen den SSC Teutonia mit 3:1 durchsetzte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 2)

Kommentieren