21.09.2016

Kein einfaches Spiel für TSV Rudow II

Bezirksliga St. 2: Berolina Mitte – TSV Rudow II (Sonntag, 14:15 Uhr)

Am Sonntag trifft der Berolina Mitte auf die Reserve des TSV Rudow. Anstoß ist um 14:15 Uhr. Berolina Mitte musste sich am letzten Spieltag gegen den BFC Südring mit 1:6 geschlagen geben. Zuletzt kassierte der TSV Rudow II eine Niederlage gegen den Köpenick-Oberspree – die vierte Saisonpleite.

Der Berolina Mitte ist mit sieben Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Derzeit belegt der TSV Rudow II den ersten Abstiegsplatz. Im Angriff des Gasts herrscht Flaute. Erst viermal brachte der TSV Rudow II den Ball im gegnerischen Tor unter. Die Hintermannschaft des TSV Rudow II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Berolina Mitte mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den Berolina Mitte. Der TSV Rudow II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren