11.11.2016

Hat FSV Hansa 07 die Niederlage verarbeitet?

Bezirksliga St. 1: FSV Hansa 07 – 1. FC Lübars (Sonntag, 13:15 Uhr)

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve des 1. FC Lübars am Sonntag gegen den FSV Hansa 07 wieder nach oben zeigen. Der FSV Hansa 07 erntete am letzten Spieltag nichts und ging bei einem Stand von 3:2 als Verlierer im Duell mit dem Berliner VB 49 hervor. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Lübars kürzlich gegen die Zweitvertretung von VfB Hermsdorf zufriedengeben.

Mehr als Platz sechs ist für den FSV Hansa 07 gerade nicht drin. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastgebers.

Der 1. FC Lübars belegt mit 14 Punkten den siebten Tabellenplatz. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast drei Pleiten. In der Fremde sammelte der Absteiger erst vier Zähler. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FSV Hansa 07

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

1. FC Lübars

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)