23.11.2016

Eintracht Mahlsdorf II mit breiter Brust

Landesliga St. 1: Eintracht Mahlsdorf II – Concordia Wittenau (Sonntag, 12:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von Eintracht Mahlsdorf auf die Concordia Wittenau. Anstoß ist um 12:00 Uhr. Mahlsdorf II gewann das letzte Spiel gegen den Fortuna Biesdorf mit 4:2 und belegt mit 28 Punkten den ersten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann Wittenau gegen den Köpenicker SC mit 1:0. Somit belegt die Concordia Wittenau mit 18 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Eintracht Mahlsdorf II weiß neun Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gastgebers stets gesorgt, mehr Tore als der Aufsteiger (34) markierte nämlich niemand in der Landesliga St. 1.

Fünf Siege und drei Remis stehen drei Pleiten in der Bilanz von Wittenau gegenüber. Mahlsdorf II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Concordia Wittenau. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Eintracht Mahlsdorf II vor. Wittenau muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Mahlsdorf II zu stoppen. Auf fremdem Terrain fühlt sich die Concordia Wittenau pudelwohl, sodass sich der Gast für das Gastspiel bei Eintracht Mahlsdorf II etwas ausrechnet. Wittenau ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Eintracht Mahlsdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Concordia Wittenau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)