23.11.2016

Ein Sieg ist gefordert

Landesliga St. 2: TSV Mariendorf 97 – Adlershofer BC (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der TSV Mariendorf 97 empfängt den Adlershofer BC. Zuletzt holte der Mariendorf einen Dreier gegen die Zweitvertretung des Berliner SC (5:0). Am Samstag wies Adlershofer BC SF Johannisthal mit 3:0 in die Schranken.

Mariendorf hat 14 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang acht. Der bisherige Ertrag des Gastgebers in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Für den TSV Mariendorf 97 gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von acht Punkten aus sieben Heimspielen lässt doch Luft nach oben.

Gegenwärtig rangiert ABC 08 auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. In dieser Saison sammelte der Gast bisher drei Siege und kassierte acht Niederlagen. Auf fremdem Terrain reklamierte der Adlershofer BC erst drei Zähler für sich. Mit erschreckenden 32 Gegentoren stellt Adlershofer BC die schlechteste Abwehr der Liga.

Der Mariendorf hat ABC 08 im Nacken. Der Adlershofer BC liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Mariendorf. Die Hintermannschaft von Adlershofer BC ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TSV Mariendorf 97 mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Kommentieren