10.06.2018

Ein Donner-Strahl ins Glück

Hertha 06 gelingt trotz Niederlage der Klassenerhalt

Schiedsrichter Frank Heinze hatte wohl noch nicht genug gesehen. Ganz am Ende der mit fünf Minuten überaus üppig bemessenen Nachspielzeit entschied er am Fünfmeterraum auf Indirekten für Einheit. Der durch Labisch bedrängte Nies soll den Ball zu lange gehalten haben. Harter Tobak. Mächtiges Glück für die Charlottenburger, dass Pannachs Schuss vom Innenpfosten in Nies‘ Arme sprang. Eine Verlängerung war verhindert, der Klassenerhalt von den Berlinern nach einer schwierigen Saison mit Ach und Krach vollbracht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 24)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken