05.11.2017

Berlin-Liga: SD Croatia - Berliner SC

Viel Hektik im Spitzenspiel

Das Spitzenspiel zwischen Croatia und dem Berliner SC war eine Partie, die keinen Sieger verdient hatte. „Es war ein hektisches, zerfahrenes Spiel“, bilanzierte Croatias Trainer Marco Wilke die intensiven 90 Minuten.Schon die Anfangsphase hatte nur wenige Leckerbissen für die nur 120 Zuschauer an der Bosestraße zu bieten. Nach Ohadis Halbchance für die Gastgeber (4.), als dieser aus aussichtsreicher Position den Ball nicht richtig traf, dauerte es bis zur 23. Minute, ehe Brzovic mit einem Distanzschuss wieder für Torgefahr sorgen konnte. Der Grund lag auf Seiten der Gäste.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 45)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Aufstellungen

SD Croatia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Berliner SC

Noch keine Aufstellung angelegt.