19.04.2018

Berlin-Liga: Erneuter Trainerwechsel bei Al-Dersimspor

Neuer alter Trainer: Erdal Güncü kehrt zum BSV Al-Dersimspor zurück. Foto: JouLux

Erdal Güncü übernimmt ab sofort das Zepter beim abstiegsbedrohten Berlin-Ligisten BSV Al-Dersimspor. Das gab Kadir Emre, Sportlicher Leiter des Vereins, gegenüber der FuWo am Donnerstag bekannt. Güncü löst das Trainerteam um Hakan Gültürk ab, das zuvor der Vereinsspitze mitgeteilt hatte, nicht über das Saisonende hinaus bleiben zu wollen. Zudem hatte es angeboten, den Weg vorzeitig freizumachen, wenn der Klub bei der Suche nach einem Nachfolger fündig werde - das wurde er.

"Wir bedanken uns bei Hakan und seinem Team für die tolle Arbeit". Das Trainerteam um Hakan Gültürk war erst in der Winterpause auf den geschassten Mario Salvador gefolgt.

Güncü ist kein Unbekannter bei Al-Dersimspor. Er übernimmt bereits zum dritten Mal das Traineramt der Kreuzberger. Zuletzt war er bis Sommer 2017 dort tätig, ehe er aus beruflichen Gründen aufhörte. "Er kennt den Verein, er kennt alle Spieler", so Kadir Emre. Güncü sitzt schon an diesem Sonntag im Heimspiel gegen den TSV Rudow auf der Trainerbank. Die Partie wird um 15 Uhr auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz angepfiffen.

Kommentieren

Vermarktung: