02.12.2018

Berlin-Liga: Berliner SC - Sparta Lichtenberg

Sparta lässt die Muskeln spielen

„Derbysieger, Derbysieger, hey, hey“ schallte es nach dem Abpfiff von den Rängen. Die Tas-Spieler ließen sich feiern, die Rudower ließen die Köpfe hängen. An so einem nasskalten Dezembernachmittag ist eine Derby-Niederlage doppelt bitter. Das Spiel entschieden hatte die Offensiv-Power der Nord-Neuköllner um Hartwig und Robrecht, die nach dem heutigen Sieg nicht nur die zweitmeisten Punkte der Liga mit dem BSC aufweisen können, sondern auch die zweitmeisten Tore nach Sparta.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 49)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Aufstellungen

Berliner SC

Noch keine Aufstellung angelegt.

Sparta Lichtenberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)