22.04.2018

Berlin-Liga: Berliner SC - Eintracht Mahlsdorf

Schnelle Revanche für Pokal-K.o.

Fußball kurios: Mit zwei Eigentoren schlug sich Croatia selbst. Empor hingegenn durfte sich nicht zuletzt dank einer großartigen Torwartleistung von Niklas Freund über den Dreier freuen. Von Beginn an drückte Croatia auf die Tube: Bahceci hatte sich in der Mitte durchgesetzt und den Ball an Freund vorbeigeschoben, doch Außenverteidiger Falk kratzte das Spielgerät noch von der Linie (8.). Auf der Gegenseite traf Kühn nach dem ersten zielstrebigen Empor-Konter die Latte des Gäste-Tores (14.). Dann hatte sich Gakpeto auf der linken Seite durchgetankt und scheiterte an Freund, der ganz stark parierte (23.).

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 17)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Aufstellungen

Berliner SC

Noch keine Aufstellung angelegt.

Eintracht Mahlsdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)