11.02.2015

Ein dunkles Ende

Testspiel: NK Croatia Göttingen – SG Harste/Lenglern 3:3 (2:1)

In einem weiteren Testspiel auf dem gut bespielbaren Hartplatz des Maschparks standen sich am Dienstag-Abend die Teams des NK Croatia Göttingen aus der 1. Kreisklasse Mitte und die SG Harste/Lenglern aus der 1. Kreisklasse Süd gegenüber. Am Ende trennten sich beide Mannschaften nach einem gut anzuschauenden Spiel leistungsgerecht 3:3-unentschieden.

Der von Attila Kaplan trainierte Gastgeber ging durch zwei Tore von Franjo Izdotic in Halbzeit eins in Führung. Trotz ersatzgeschwächtem Team gefiel dem Trainer der Kroaten das, was er sah. Kurz vor der Pause musste der Gastgeber dann den Anschlusstreffer des Teams von Trainer Thomas Streibel durch Jan Elstrott hinnehmen. Mit der knappen 2:1-Führung wurden die Seiten getauscht.


Der Gökick-Online-Liveticker: Lasst eure Freunde am Spielgeschehen teilhaben und tickert live vom Spielfeldrand!

Nach der Pause gelang Martin Schulz zuerst der Ausgleich. Mit seinem zweiten Treffer zum 2:3 schien er die Partie gedreht zu haben. Doch die Kroaten schlugen noch einmal zurück. Lorenz Brudniok traf zum 3:3. Vier Minuten vor dem regulären Ende des durch Peter Dieckmann souverän geleiteten und äußerst fairen Testspiels musste die Partie wegen Dunkelheit abgebrochen werden. Im Maschpark wurde das Löschen der Flutlichtanlage automatisiert, so dass die Spieler den schönen Test vorzeitig beenden mussten.

Alle Testspiele der Region, hier klicken:

Kommentieren