01.06.2020

Fußball-Woche vom 2. Juni

Lesen Sie diesen Dienstag in der aktuellen Ausgabe der Fußball-Woche:

Hertha BSC

Mit leerem Tank das Ziel erreicht
Nach einer guten ersten Halbzeit erkämpft Hertha BSC einen 2:0-Sieg gegen Augsburg
Der Blick geht plötzlich nach oben
Hertha BSC ist nur noch vier Punkte von einem Europa-League-Platz entfernt

1. FC Union

„25 Minuten genügen nicht“

Dem 1. FC Union unterlaufen beim 1:4 in Mönchengladbach einfach zu viele Fehler
Vorsprung schmilzt auf vier Punkte
Union beendet Englische Woche ohne Sieg – Bülter fest verpflichtet – Saison-Aus für Ryerson
Schlammschlacht um Polter
Union wirft dem Stürmer unsolidarisches Verhalten vor

Berliner Fußball-Legenden

Berliner Fußball-Legenden (Teil XI): „Die beste Zeit beim besten Verein“
Karim Benyamina blickt mit Stolz auf seine Zeit bei Union zurück

Aus dem FuWo-Archiv

Vier Seiten aus der Nr. 17 von 1993

Regionalliga Nordost

Die Entscheidung steht bevor
Verband will am Freitag den Saisonabbruch beschließen

Oberliga Nord

BSC Süd 05 erwägt Rückzug

Trainer Block ruft Brandenburger zu Spendenaktion auf
Grzegorczyk bleibt TSG treu
Neustrelitz bindet den Trainer und verp ichtet Kliefoth

Brandenburgliga

Warten auf die Aufstiegsfete
Frankonia Wernsdorf: Erstmal die Ärmel hochkrempeln

Berliner Fußball

Jetzt sind die Vereine gefragt

Verband bereitet virtuellen Verbandstag am 20. Juni vor
Losentscheid im Pokal möglich

Berlin-Liga

Abstiegsgespenst bald chancenlos
Füchse treiben die Planungen voran und verpflichten Gutsche, Wahl, Gleisinger, Pilarski

Landesliga

„Wir können Landesliga“
Aufsteiger Meteor legt eine tadellose Rückrunde hin

Bezirksliga

Remis-Könige auf Trainersuche
Coach Sven Claußnitzer verlässt die zweite Mannschaft von Fortuna Biesdorf Ende Juni

Kreisliga A

Ein neuer, alter Bekannter
Sedat Akova beerbt Denis Drnda als Steglitz GB-Trainer

Kreisliga B

Viele denkwürdige Auftritte
Der 1. FFV Spandau bedient in dieser Saison beide Extreme

Frauen

50 Jahre Frauenfußball in Berlin (Teil VIII): Anne Knüpp verlässt TeBe

Das A-Z der Berliner Vereine

Das A bis Z der Berliner Vereine (Teil X): Die große Zeit der Mastmann-Drillinge

Der Frohnauer SC gewann die erste Meisterschaft im wiedervereinten Berlin
2800 Fans in der Stadtliga - 2007 fusionierten Burgund und Eintracht Friedrichshagen
In einer Liga mit Hertha und Union
Der SC Gatow scha te es bis in die zweitklassige Regionalliga und die NOFV-Oberliga

Jugend

Himmelblauer Meilenstein
FC Viktoria 89 jetzt dritte Kraft im Berliner Jugendfußball

Diese und viele weitere Themen in der aktuellen Fußball-Woche

Kommentieren