22.09.2019

Oberliga: Tennis Borussia - Blau-Weiß 90

Tennis Borussia schlägt Blau-Weiß 90 verdient und untermauert die Tabellenführung

Foto: Hundt

Eine Stunde lang hielt Blau-Weiß 90 das Derby bei Tennis Borussia offen. Dann wechselte TeBe-Coach Dennis Kutrieb Stürmer Daoud Iraqi ein. Gleich mit seinem ersten Ballkontakt steckte der vor drei Wochen verpflichtete Neuzugang den Ball auf Rifat Gelici in den Strafraum durch. Gelici umkurvte Blau-Weiß-Keeper Michael Hinz, suchte den Kontakt und kam zu Fall – Elfmeter. Nicolai Matt verwandelte sicher zum 1:0 und setzte damit den Grundstein zum letztlich verdienten 3:0-Sieg der Veilchen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 39)

Kommentieren