10.02.2019

Fußball-Woche vom 11. Februar

Lesen Sie diesen Montag in der aktuellen Ausgabe der Fußball-Woche:

Hertha BSC

Fokussiert, gierig und entschlossen
Mit einem starken Auftritt feiert Hertha den ersten Sieg in Mönchengladbach seit 2008
Selke macht auf sich aufmerksam
Europa-League-Startplätze für Hertha nach Sieg in Mönchengladbach in Reichweite

1. FC Union

Unterhaltsam nur vor der Pause

Der 1. FC Union kommt in einer schwachen Partie zu einem verdienten Arbeitssieg
Seit 18 Heimspielen unbesiegt
1. FC Union bleibt oben dran – Kapitän Trimmel verlängert – Polter fällt noch lange aus

Regionalliga Nordost

Erfurt verpatzt den Auftakt

Stettin lässt Union jubeln – Berliner in der Warteschleife
Neue Manipulationsvorwürfe
Deutsch-chinesischer Sportvermarkter unter Verdacht

Oberliga Nord

„Höchst bedrohliche Situation“

Leserbriefe zur Lage bei Tennis Borussia nach der turbulenten Mitgliederversammlung
Ein Aufsteiger aus Berlin
Der Greifswalder FC will (noch) nicht in die Regionalliga

Brandenburgliga

RSV Eintracht in Topform
Oberligist Strausberg siegt dank Dreierpack von Kemter

Berlin-Liga

Frohnauer SC lässt Sparta stolpern
Spitzenreiter spielt nur 2:2 gegen den Aufsteiger – Stralau verlässt die Abstiegsränge

Landesliga

1. Abteilung: SC Gatow schafft Remis in letzter Minute
Mahlsdorfs Reserve gelingt der erste Auswärtssieg – Inter stoppt Negativserie – Rettungseinsatz in Neukölln

2. Abteilung: Baris Gündüzer ärgert den Spitzenreiter
1. FC Wilmersdorf schlägt United – Stern Britz und FK Srbija gelingen Big Points im Abstiegskampf

Bezirksliga

1. Abteilung: Roestel lässt Südwest jubeln
2. Abteilung: Kunze macht's aus 75 Metern
3. Abteilung: Meteors Cankaya in Torlaune

Kreisliga A

1. Abteilung: Tiergarten gelingt der Coup
2. Abteilung: NSF springt aus dem Keller

3. Abteilung: Wacker 21 bleibt auf Kurs
4. Abteilung: Wichtiger Sieg für den BVB 49

Kreisliga B

1. Abteilung: Kaulsdorf II verliert nach 3:0-Führung
2. Abteilung: Viel Betrieb im Tabellenkeller
3. Abteilung: Frohnau II gewinnt Generationenduell

4. Abteilung: Südwest zerlegt Friedrichshagen
5. Abteilung: NSC zeigt sich unbeeindruckt
6. Abteilung: Top-Fünf punkten jeweils dreifach

Kreisliga C

Hürriyet weiter ungeschlagen
Erfolgreicher Rückrundenauftakt für den Spitzenreiter

Jugend

Nur Thüringen schlägt Berlin
NOFV-Meisterschaften: Berliner SC (A) und TeBe (B) bleibt nur der zweite Platz

Diese und viele weitere Themen in der aktuellen Fußball-Woche

Kommentieren

Vermarktung: