21.10.2018

Berlin-Liga: Türkiyemspor - Berlin Türkspor

Türkiyemspor gewinnt brisantes Duell – Eryigit fliegt bereits vor der Pause vom Platz

Das brisante Duell der nur durch ein Tor getrennten Tabellennachbarn versprach einiges, zumal am letzten Pokalwochenende die Gastgeber ihr Spiel bei TuS Makkabi gewannen, während Türkspor beim Landesligisten VfB Hermsdorf mit 0:5 unter die Räder geriet und sich vielleicht für das Duell gegen Türkiyem schonen wollte. Mit Kadir Erdil und Ramy Raychouni, diesmal von Beginn an im Aufgebot, hatte Türkspor zwei Akteure in seinen Reihen, die spielerische Akzente setzten, während auf der Seite des Gegners Stefan Gehring das Spiel seiner Mannschaft diktierte und überall zu finden war.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 43)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Aufstellungen

Türkiyemspor

Noch keine Aufstellung angelegt.

Türkspor

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)