03.06.2018

Oberliga: SC Staaken - Tennis Borussia

Staaken schlägt auch TeBe

Im Berliner Derby siegte der SC Staaken verdient 2:0 gegen Tennis Borussia und setzte damit noch ein Ausrufezeichen hinter eine ausgezeichnete Saison. In der ersten Hälfte war es eine interessante Partie mit hohem Tempo und durchdachten Aktionen. Die Hausherren versuchten TeBe von Beginn an mit Pressing unter Druck zu setzen, doch die ballsichere Deckung der Charlottenburger machte wenig Fehler. Die erste Möglichkeit hatte Staaken, doch Angriffsspitze Engel schoss die Kugel knapp über die Latte des Gäste-Tores (17.). Im direkten Gegenzug hatte Benyamina das Spielgerät bereits an Staakens Keeper Hesse vorbeigeschoben, doch der Stürmer war schon zu weit nach rechts abgetrieben, um noch ins Tor treffen zu können.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 23)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Staaken

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Tennis Borussia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)