29.04.2018

Berlin-Liga: Füchse Berlin - DJK SW Neukölln

DJK SW Neukölln landet einen wichtigen Sieg beim Kellerkonkurrenten Füchse

Sommerfußball“, maulten einige Zuschauer zur Halbzeit im „Alemannia-Käfig“. Doch damit taten sie den Akteuren auf dem Rasen unrecht. Denn trotz der sommerlichen Temperaturen zeigten die Spieler viel Einsatz. Nur der „letzte Pass“ kam eben nicht an und deshalb gab es lediglich eine Torchance im ersten Durchgang, als der Neuköllner Dräsel nach einem Eckball an die Latte köpfte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 18)

Kommentieren