Teammanagerbericht: 1. FFV Spandau

Autor: Ralf Wunderlich

02.03.2014

Ein weiteres Unentschieden

Der 1. FFV Spandau fängt die Rückrunde so an wie er die Hinrunde abschloss: mit einem Unentschieden. Es ist das vierte Unentschieden im fünften Spiel in Folge. Die Punkteteilung geht in Ordnung. Mahlsdorf hatte zwar mehr Ballbesitz, brauchte jedoch großzügige Hilfestellungen des FFV, um ihre drei Tore zu erzielen. Der FFV brauchte nur bei einem Tor Hilfe (Eigentor) und ließ zudem drei sogenannte hundertprozentige Torchancen aus. Am Ende waren beide Teams ein wenig unzufrieden. Beide wollten halt gewinnen. ;-)


Kommentieren