10.07.2017

Wie manage ich mein Team mit einer App?

Eine Fußballmannschaft zu managen ist gar nicht mal so einfach. Es erfordert einige Logistik und eine vorausschauende Handlungsweise. Es gibt allerdings auch elektronische Hilfsmittel, wie beispielsweise eine App. Heute schauen wir uns TeamApp an; eine australische App für Android und iOS Geräte, welche beim Teammanagement behilflich sein kann und kostenlos ist. 

Die App erlaubt es unter anderem Bilder und Videos von Spielen zu teilen oder auch auf einer Karte einzuzeichnen, wo das nächste Spiel stattfindet. Ebenso können Spielergebnisse in der App festgehalten werden und Ereignisse in einem Kalender markiert werden. Außerdem gibt es auch eine Webseitenversion der App, welche ebenfalls in Realtime Daten aktualisiert.

Darüber hinaus kann man mittels der App Geld einsammeln, beispielsweise für Ausflüge oder Beflockung von Trikots. Falls ein Event wie eine Feier oder Extratraining geplant ist, so lässt sich dies mittels RSVP-Option ebenfalls durch die App managen, ebenso wie ein Newsletter. Am Spieltag selber können sogar auch Tickets durch die App verkauft werden.

Bei TeamApp handelt es sich zwar um eine Nischenapp, aber dennoch ist die Nische Fußballspieler gerade in Deutschland recht groß. Die Anzahl der Nischenpaps nimmt zu, da zum einen der Appmarkt reift und es schwieriger wird, neue Konzepte auf die Beine zu stellen, auf der anderen Seite aber auch, weil gute Nischenprodukte ebenfalls sehr erfolgreich laufen können. Solche sozialen Apps gibt es mittlerweile für einige Nischen; sie helfen also nicht nur Fußballern. Es gibt beispielsweise auch Apps, welche personalisierte Slots für Freunde von Glücksspielen beinhalten.

Apps sind mittlerweile genau so gegenwärtig wie soziale Netzwerke; kein Wunder, da viele Menschen immense Zeit vor ihrem mobilen Endgerät verbringen. Dennoch kann Selbstkontrolle und der durchdachte Einsatz von Smartphones und Apps durchaus auch helfen; wie so vieles hat diese moderne Technik ihre Vorteile, aber auch gewisse Nachteile. Es liegt an Ihnen, diese App sinnvoll einzusetzen.

TeamApp kann Fußballmannschaften bei der internen Kommunikation, als auch der externen Promotion behilflich sein. Man sollte etwas Zeit einplanen, um sich mit allen Funktionalitäten der App vertraut zu machen und zu schauen, wie gut sie funktionieren. Nur weil die App verschiedene Möglichkeiten bietet, müssen Sie dennoch nicht alle nutzen, obgleich Ihnen das offen steht.

Die moderne Technik und damit auch diese App bieten uns einige Möglichkeiten, unser Leben zu vereinfachen, zumindest in der Theorie. Je nach App dauert es eine Weile, bis man all die Möglichkeiten verstanden und ausprobiert hat. Es gibt jedoch einige Optionen, für Fußballmanschaften, sowie deren Trainer, Verwandte und Bekannte, die mit dieser App für bessere Organisation sorgen. Viel Erfolg!

Kommentieren

Vermarktung: