23.12.2017

Trio komplettiert Endrunde

Hallenturnier der Landesliga, Gruppe 3: Türkiyemspor und Spandau 06 bleiben auf der Strecke

Schnappte sich mit dem 1. FC Wilmersdorf den Gruppensieg: Robert Häsen (Archivbild). Foto: JouLux

Die Endrunde des 47. Landesliga-Hallenturniers ist komplett. 1. FC Wilmersdorf, Hilalspor und BSC Rehberge haben sich am Freitagabend die letzten Plätze für das Finalturnier am Neujahrstag (15 Uhr, Sporthalle Schöneberg) gesichert. Das Trio setzte sich in der dritten Vorrundengruppe durch, während Türkiyemspor und Spandau 06 auf der Strecke blieben.

Die Ergebnisse im Überblick

Hilalspor - BSC Rehberge 4:1

FC Spandau 06 - Türkiyemspor 3:3
1. FC Wilmersdorf - Hilalspor 3:3
FC Spandau 06 - BSC Rehberge 1:4
Türkiyemspor - 1. FC Wilmersdorf 0:1
Hilalspor - FC Spandau 06 3:2
BSC Rehberge - Türkiyemspor 2:1
1. FC Wilmersdorf - FC Spandau 06 4:1
Türkiyemspor - Hilalspor 3:3
BSC Rehberge - 1. FC Wilmersdorf 1:5

Wer Hallen-Champion der Landesliga geworden ist, lesen Sie am 2. Januar in der Print-Ausgabe der „Fußball-Woche“.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema