06.08.2017

Regionalliga: VSG Altglienicke - Halberstadt

Altglienicke weiterhin sieglos – Nattermann trifft nach einstudierter Freistoßvariante

Das Duell der bisher sieglosen Aufsteiger wusste Germania nicht völlig unverdient für sich zu entscheiden. Das goldene Tor gelang dem zum ersten Mal in der Startformation stehenden Tom Nattermann nach einer einstudierten Freistoßvariante. Was VSG-Coach Miroslav Jagatic mal so richtig auf die Palme brachte: „Da zeigst du in der Videoanalyse mehrfach diese Ausführung und fängst dir trotzdem genau dieses Tor.“ Linksfuß Twardzik hatte von rechts einen Freistoß weit auf Blume geflankt. Dessen unbedrängte Kopfballvorlage durfte Nattermann am langen Pfosten ungehindert vollenden. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 32)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema